Goldhandel mit physischem Gold - beim Goldankauf und Goldverkauf spielt der Goldpreis die wichtigste Rolle

Beim Goldhandel - also dem Goldankauf und Goldverkauf von physischem Gold - spielt der Goldpreis natürlich die wichtigste Rolle. Darüber hinaus müssen Sie verschiedene Punkte beachten.

1. Wenn Sie Gold kaufen für die Altersvorsorge privat zählt allein der reine Metallpreis

Zahlen Sie für physisches Gold oder Silber keine Sammlerpreise. Sammlerpreise sind rein fiktive Werte, die in der Krise verfallen.
Falls Sie auch in Goldmünzen investieren (als Notgroschen für schlechte Zeiten), dann nur in sog. Anlagemünzen - auch Bullion Coins oder Bullionmünzen genannt.

Medaillen sind zwar sehr begehrt - nicht nur im Sport - in Bezug auf den Metallwert aber zu wenig wert.

2. Das Maß aller Dinge ist beim Gold oder Silber der Feingehalt

Der Feingehalt wird als 1000stel Anteil angegeben. 999er Gold bedeutet demnach: Auf 1 Kilogramm kommen 999 Gramm Gold. Der Rest sind Verunreinigungen.

3. Kaufen Sie bei Goldmünzen oder Goldbarren nur "gestempelte Ware"

Die "gestempelten" Münzen oder Barren enthalten immer mindestens 2 Angaben:

- Das Gewicht, angegeben in Gramm, Kilogramm oder Unzen.
- Den Feingehalt, als Zahlenkombination aus drei oder vier Ziffern oder den Aufdruck Feingold. Feingold bedeutet Gold der höchsten Reinheitsstufe.

4. Investieren Sie nur in bankfähiges Gold

Bankfähige Münzen oder Barren zeichnen sich dadurch aus, dass sie weltweit identifiziert und bewertet werden können. Nur das ermöglicht Ihnen einen weltweiten Handel zu fairen Konditionen.

5. Gängige bankfähige Anlagemünzen

Gängige Goldmünzen in diesem Sinne sind der Krügerrand, Maple Leaf, American Eagle, Wiener Philharmoniker.
Dies sind die klassischen Unzenmünzen, die alle eine Feinunze = 31,1035 Gramm Feingold enthalten.

www.anlagegold24.de

Bei gleichem Preis ist es egal, welche Münze Sie erwerben. Allerdings unterscheidet sich der Krügerrand durch die rötlichere Farbe und das etwas höhere Gewicht von 33,93 Gramm von den anderen Unzenmünzen.
Der Krügerrand enthält einen höheren Anteil an Kupfer - daher der rötliche Schimmer. Durch sein höheres Gewicht kommt er aber auch auf den Gesamtwert von 31,1 Gramm Feingold.

6. Je kleiner die Stückelung, desto höher der Goldpreis

Die kleinere Stückelung bedeutet höhere Prägekosten. Zur einfachen Verwendung in Krisenzeiten sollten Sie sich trotzdem einige kleinere Münzen zulegen.
Die Maple Leaf Münze gibt es auch mit einem Goldgehalt von einer Zehntel Feinunze.

7. Goldkurs Notierung

Da der globale Interbankenhandel 24 Stunden pro Tag stattfindet, auch am Wochenende und an nationalen Feiertagen, erfolgt die Berechnung der Kassakurse an sieben Tagen in der Woche.

Goldkurs in Euro EUR, 5 Jahre

Investoren können beim Goldhandel daher jederzeit auf die Ereignisse am Markt reagieren.
Gold kaufen zu realtime Kursen auf www.anlagegold24.de

Fazit

Die Geldanlage Gold kann für Ihre Altersvorsorge privat ein sichere Hafen in Krisenzeiten sein. Deshalb sollte jeder Haushalt etwa 10 Prozent seines Vermögens in Anlagemünzen oder Barren anlegen.

Eine Alternative zum physischen Gold ist

ETF Gold .

Und wie sieht es mit anderen Edelmetallen aus?

zurück von Goldhandel zu Geldanlage Gold

zurück von Goldhandel zu Sichere Altersvorsorge Schritte

Neu! Kommentare

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Gelesenen. Ihren Kommentar können sie hier schreiben.

Ihr Weg zu finanzieller & persönlicher Sicherheit


250x250 Gold Anlagegold24