Sichere Geldanlage Gold -
aber wie?

Wenn wir von der Geldanlage Gold sprechen, dann meinen wir

- keine Aktien oder Fonds von Goldminen,
- keine Goldzertifikate,
- keine Goldbeteiligungen
- auch keine Sammlermünzen
- usw.

Mit Ausnahme der Sammlermünzen sind all diese Anlagen "Papiergold" und können in Krisen wertlos werden.


Sammlermünzen können zwar aus Gold sein. Sie sind aber viel zu teuer. Hier werden durch irreführende Werbung Gold und Silber in Münzform angepriesen - weit über dem eigentlichen Materialpreis.
Auch der steigende Erbanteil an Sammlermünzen wird den beim Verkauf erreichbaren Preis drücken.

Ist Gold eine sichere Geldanlage?

Wir sprechen hier von einem "Notgroschen" aus physischem Gold in Form von Anlagemünzen oder Barren, für die es einen funktionierenden Markt gibt, auf dem An- und Verkauf weitgehend garantiert sind.
Ein Notgroschen sollte schnell griffbereit sein und von Jedermann im Wert anerkannt und angenommen werden.

Diese Forderung erfüllt physisches Gold in Form von Anlagemünzen oder Barren und gilt somit in Krisenzeiten als "sicherer Hafen" zum Kapitalschutz.


Ob dabei auch eine gewisse Inflationssicherheit erreicht wird, hängt von der jeweiligen Situation ab

Goldbarren und Anlagemünzen

Erste Wahl für die Geldanlage Gold sind Goldmünzen und zwar sog. Bullion-Münzen.
Bullion-Münzen (englisch: Bullion Coins) haben fast keinen Sammlerwert und werden deshalb auch als Anlagemünzen bezeichnet. Der Preis richtet sich einzig nach dem Goldpreis.


Kaufen Sie nur weltweit bekannte Münzen, die überall schnellstens als echt erkannt und akzeptiert werden.
Beispiele sind:

- Der südafrikanische Krüger Rand

- die britische Britannia

- der amerikanische Eagle

- oder eine kanadische Maple Leaf

Bei beiden handelt es sich um eine Feinunze Gold = 31,1035 Gramm.

Zur einfachen Handhabung sollten Sie sich mit unterschiedlich großen Münzen eindecken. Die Maple Leaf Münze gibt es auch mit einem Goldgehalt von einer Zehntel Unze.


Sie können einfach Goldmünzen direkt bei Anlagegold24 bestellen!
Für höhere Anlagebeträge empfehlen wir zusätzlich: Goldbarren bei Anlagegold24 bestellen!

Goldpreis

Betrachten Sie Gold als Versicherungsprämie für den Fall des Zusammenbruchs der Finanzsysteme. Dabei gilt das gleiche wie bei allen lebenswichtigen Versicherungen:

Dass man im Schadensfalle eine Versicherung hat und die Hoffnung, dass der Schadensfall nie eintritt. Die Höhe des Versicherungsbeitrags - hier der Goldpreis - ist dann sekundär.


Egal ob der Schadensfall eintritt oder nicht, hat man im Gegensatz zu Versicherungen immer noch die "Versicherungsprämie" auf der Habenseite - da ist doch die Geldanlage Gold ein gutes Geschäft, oder ?

Goldkurs in Euro EUR, 5 Jahre

Physischer Kauf

Wie wir schon gehört haben, ist zum Kaufkrafterhalt für Krisenzeiten nur der physische Kauf von Gold sinnvoll. Sie erhalten also Goldmünzen oder Goldbarren "auf die Hand."

Der physische Kauf von Gold in Form von Anlagemünzen oder Goldbarren ist bei Banken und beim Goldhandel möglich. Dort sind Sie vor Fälschungen weitgehend sicher.


Bei der Geldanlage Gold sollten Sie aber auch auf den Goldkurs achten.
Dabei sollten Sie dann investieren, wenn Edelmetalle einen saisonalen Durchhänger haben. Das ist meist im Sommer, wenn die Nachfrage der Schmuckindustrie zurückgeht.


Anleger sollten sich jedoch im klaren sein, dass es viele weitere Einflussfaktoren gibt, die den Goldpreis antreiben und wieder fallen lassen. Die Eurokrise und die internationale Finanzkrise sind dafür nur zwei Beispiele.


Dass noch viele weitere Faktoren eine Rolle spielen, sehen Sie am Silber-Crash vom April 2011.
Folgt bald der Gold-Crash?

Für den deutschen Anleger kommt noch das Währungsrisiko hinzu, da Gold an den intermationalen Börsen in Dollar gehandelt wird.
Kleine Stückelungen verursachen einen zusätzlichen Aufschlag auf den Goldkurs.

Einlagerung des physischen Goldes

Die Einlagerung bei Banken ist mit hohen Kosten verbunden.
Auch ist der schnelle Zugriff in Krisenzeiten nicht immer gewährleistet.
So wurde 1933 in den USA ein Goldverbot ausgesprochen.


In solchen Fällen werden sog. Bankfeiertage verhängt, in denen Staatsbeamte auch Bankschließfächer überprüfen und gefundenes Gold konfiszieren.

Eine Alternative dazu ist die Lagerung in Ihren vier Wänden. Das häufig aufgeführte Diebstahlrisiko sichert bis zu einem gewissen Betrag Ihre Hausratversicherung ab. Informieren Sie sich dazu rechtzeitiig bei Ihrer Versicherung.
Bei höheren Anlagesummen wird die Versicherung die Anschaffung eines Tresors fordern.

Weitere Informationen

Alles, was Sie über Gold wissen müssen: Hintergründe, Fakten und Anlagetipps für den wichtigsten Rohstoff der Zukunft finden Sie in dem Buch von Christian Eibl bei Amazon.
Es ist informativ und lässt dennoch die Faszination dieses "goldnen" Edelmetalls immer wieder aufblitzen.
Sie lernen, bei welchen Ereignissen der Goldpreis wahrscheinlich steigen, und wann er voraussichtlich fallen wird.

Ausblick

Die Geldanlage Gold zählt zu den Geldanlageformen mit einer gewissen Inflationssicherheit . Sie sollten sie als Notgroschen für Krisenzeiten sehen und nicht als Spekulationsobjekt.
Jeder Haushalt sollte 10 bis 20 % seines Vermögens in physischem Gold angelegt haben.

Bei größeren Vermögensanlagen in Aktien und Anleihen kann eine zusätzliche Anlage in Gold das gesamte Anlagerisiko minimieren.
Das hängt mit der abweichenden Korrelation (Beziehung zwischen zwei oder mehreren Merkmalen)von Gold zu den anderen Anlageklassen zusammen.

Wenn Sie Vertrauen in den weiter steigenden Goldpreis und weitere finanzielle Mittel zur Verfügung haben, besteht die Möglichkeit der Investition in ETF Gold . Hier handelt es sich aber um kein physiches Gold sonder um Fonds.
Ähnlich wie sonstige Fonds gehören auch Gold ETFs zum sog. Sondervermögen bei Banken und Fondsgesellschaften, sind also gegen Insolvenz gesichert.


Neu! Kommentare Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Gelesenen. Ihren Kommentar können sie hier schreiben.

Haben Sie Erfahrungen mit den verschiedensten Geldanlageformen?

Welche Erfahrungen haben Sie mit den unterschiedlichen Geldanlageformen?

Welche Aha-Erlebnisse gab es für Sie?

Ist es Ihnen gelungen, der Inflation ein Schnippchen zu schlagen?
Vielleicht lassen Sie uns teilhaben an Ihren Erfolgen.Auch Misserfolge können lehrreich sein - man spricht nur nicht gern darüber!

zurück von Geldanlage Gold zu

Ihr Weg zu finanzieller Sicherheit & Freiheit

Kostenlose sichere Altersvorsorge Tipps per E-mail einmal im Monat

Enter Your E-mail Address
Enter Your First Name (optional)
Then

Don't worry — your e-mail address is totally secure.
I promise to use it only to send you Sichere Altersvorsorge Tipps.

250x250 Gold Anlagegold24