Hypothekenzinsen auf historischem Allzeittief - jetzt Zinsen für die Zukunft festschreiben

Hypothekenzinsen fallen immer bei Immobiliendarlehen an. Die Zinssätze werden auch als Hypothekarzins bezeichnet. Sie liegen z. Zt. auf historischem Allzeittief.
Diese Situation gilt es zu nutzen um die niedrigen Zinsen für die Zukunft festzuschreiben.
Das gilt auch für Kredite, die noch einige Jahre der Zinsbindung unterliegen. Dies ist mit Forward Darlehen möglich.

Die niedrigere Zinsbelastung sollten Sie dann möglichst für eine höhere Tilgungsrate nutzen. Wie sich das auf Ihren Gesamtdarlehensaufwand und die Zeitspanne bis zur vollständgen Tilgung auswirkt, können Sie am Ende dieser Seite selbst mit dem Rechner Hypothekenvergleich ermitteln.

Die Probleme

1. Nur etwa jeder 10. Deutsche weiß, dass man mit dem Forward-Kredit frühzeitig eine Anschlussfinazierung absichern kann - auch wenn die Zinsbindungsfrist erst in einigen Jahren ausläuft.

2. Früher war der Effektivzins ein guter Maßstab, um die Konditionen von Hypthekenkrediten zu vergleichen.
Neben den Sollzinsen enthält er auch die Kosten für Bearbeitung, Provisionen usw.

Eine Änderung der Preisangabenverordnung im Rahmen der europäischen Vereinheitlichung verhindert die Vergleichbarkeit unter deutschen Banken.
Seither wurde der Effektivzins nur für die Zeit der Zinsbindung ermittelt, jetzt soll er für die gesamte Laufzeit ermittelt werden. Das ist quasi der Blick in die Zukunft und nicht möglich.

Um dennoch einen Effektivzins ermitteln zu können, sollen die betroffenen Banken von ihrem aktuellen variablen Zinssatz ausgehen, der aber nach menschlichen Ermessen für die Zukunft zu nieder ausfällt.

Die Folge: Der Kredit wirkt günstiger obwohl sich an den Konditionen nichts geändert hat.

Man sieht also: Europäische Vereinheitlichung wird oft von der Lobby der Finanz- und Versicherungswirtschaft zum Schaden der Verbraucher ausgenutzt.
Besserer Verbraucherschutz ist dringend nötig! Bis dahin gibt es eine einfache Lösung.

Die einfache Lösung

Fordern Sie für die zu vergleichenden Kredite von den Kreditinstituten einen Tilgungsplan.
Damit die Vergleichbarkeit gewährleistet ist, müssen bei den zu vergleichenden Angeboten folgende Bedingungen erfüllt sein:

- gleiche Tilgungsraten
- gleiche Zahlungszeitpunkte

Der Kredit, der früher zurückgezahlt ist, ist der günstigere.

Vergewisseren Sie sich bei den Anbietern, dass über den Tilgungsplan hinaus keine weiteren Kosten anfallen. Lassen Sie sich das schriftlich geben.

Lassen Sie sich zusätzlich den Effektivzins berechnen, der sich nur für die Zeitspanne der Zinsbindung ergibt.

Einen allgemeinen Überblick können Sie sich mit dem folgenden Rechner verschaffen.


(c) Hypothekenvergleich ist ein Service von nachrechnen.de

Fazit

Nutzen Sie die einmalige Chance des historischen Allzeittiefs der Hypothekarzinsen für eine Anschlussfinanzierung mit einem Forward Darlehen .
Vergleichen Sie verschiedenen Angebote und achten Sie darauf, dass Sie nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

zurück zu Geld Management

zurück von Hypothekenzinsen zu Sichere Altersvorsorge Schritte

Neu! Kommentare

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Gelesenen. Ihren Kommentar können sie hier schreiben.

Ihr Weg zu finanzieller Sicherheit & Freiheit