Was ist RSS ?

Was ist RSS ? RSS ist ein Dienst auf Webseiten. Einmal abboniert liefert Ihnen RSS automatisch alle Neuigkeiten von diesen Seiten aus dem Web zu Ihnen - Sie müssen also nicht mehr danach suchen.
Stattdessen können Sie alle Nachrichten zentral abrufen, sortieren und archivieren.

"RSS" ist die Abkürzung für "Really Simple Syndication". Zu Deutsch: "Wirklich einfache Verbreitung".

Vorteile gegenüber Newslettern und E-Mail-Alerting-Diensten ist, dass Sie keine Mailadresse eintragen müssen - Ihre E-Mail Adresse bleibt anonym.

Wie können Sie beginnen?

Sie müssen einen RSS Reader downloaden, das ist eine Software, die RSS-Daten lesen kann.

Windows - RSS-Reader

http://www.rssreader.com

Danach klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den orangefarbenen Button auf einer Webseite, einem Blog oder einer Nachricht, die Sie interessiert.

Starten Sie

- mit einem Rechtsklick auf die orangene Schaltfläch "RSS" links unten im Fenster mit der Überschrift [?]Diese Seite abbonieren,

- wählen Sie "Link Adresse kopieren"

- und fügen Sie diese URL in Ihren RSS-Reader ein.

Das war es schon - Sie haben Ihr erstes Abonnement - und los geht's mit einem Rechtsklick.

Wenn Sie keine Software heruntelanden wollen, dann abonnieren Sie direkt bei

- Google, My Yahoo!, My MSN, Bloglines usw. im selben Fenster wie RSS.

zurück von was ist rss ? zur Startseite

Neu! Kommentare

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Gelesenen. Ihren Kommentar können sie hier schreiben.