Altersvorsorge Wohnriester - im Alter die Miete sparen

Mit der Altersvorsorge Wohnriester oder Eigenheimrente (so der offizielle Name) kann seit 2008 die staatliche Riester-Förderung auch für die Anschaffung einer selbst genutzten Immobilie verwendet werden.

Damit besteht eine weitere Möglichkeit der Riester Altersvorsorge.
Um Kreditzinsen zu sparen, lohnt es sich häufig, die Riester-Förderung in die Anschaffung einer Immobilie zu stecken.

Vorteile

- Sie wandeln das Geldwertvermögen der Riesterrente um in Sachwertvermögen in Form einer Immobilie. Die Inflation arbeitet jetzt für diesen Teil Ihres Vermögens nicht mehr gegen Sie sondern für Sie. Damit erreichen Sie eine gewisse Inflationssicherheit für Ihr Vermögen.

- Sie kommen schon vor dem Rentenalter in den Genuss Ihrer Sparaktivitäten - nämlich dann, wenn Sie in Ihre eigene Immobilie einziehen.

- Im Erbfall kann das angesparte Kapital nach Ihrem Tode an Ihre Familienangehörigen weitervererbt werden.

Die zwei letztgenannten Vorteile gegenüber allen anderen Riester-Varianten will nun der Gesetzgeber aus Gerechtigkeitsgründen ausgleichen. Er will deshalb das "fiktive Wohnförderkonto" mit 2 Prozent pro Jahr belasten. Dadurch wird vielleicht etwas mehr Gerechtigkeit erreicht - die Attraktivität der Riester-Produkte aber noch weiter verschlechtert.

Dagegen hätte der Gesetzgeber die anderen Riester-Produkte um einen bestimmten Prozentsatz verbessern können.
Die zusätzlichen Kosten hätte er sich bei den Banken und Versicherungen holen können. Diese schöpfen in unverschämter Weise durch immer neue Kostenarten einen Großteil der staatlichen Riester-Förderung ab.

Für den Staat wäre es dadurch kostenneutral gewesen und es wäre nicht nur mehr Gerechtigkeit zwischen den verschieden Riester-Produkten sondern auch mehr Gerechtigkeit zwischen Versicherten und den Finanzdienstleistern entstanden.

Die Frage ist, wie lange sich der Bürger das noch gefallen lässt.

Nachteile

Da es sich beim Wohn-Riester um eine Kapitalanlage in eine Immobilie handelt, gelten dieselben Nachteile wie beim normalen Immobilienerwerb:

- Die Anlage ist nicht sehr flexibel

- Das Risiko bei der Wahl der richtigen Immobilie in Bezug auf gute Lage, altersgerechtes Wohnen usw.

Deshalb rät die Stiftung Warentest diese Riester-Form nur Sparern, die ernsthaft eine selbstgenutzte Immobilie kaufen oder bauen wollen.

Verschiedene Möglickeiten

Nach dem Eigenheimrentengesetz dürfen Riester-Sparvermögen und künftige staatliche Zuschüsse für den Kauf, Bau oder die Entschuldung einer selbst genutzten Immobilie eingesetzt werden.
Je nach Situation kann dies erfolgen durch

- Riester-Bausparvertrag

- Riester-Immobiliendarlehen

- Entnahme von bereits Erspartem aus einem anderen Riester-Rente-Vertrag zum Zweck der Finanzierung einer neuen Immobilie oder zur Umschuldung einer bestehenden Immobilienfinanzierung.

Voraussetzung

- Die Immobilie muss selbst genutzt werden.

- Es darf sich nicht um eine Ferien- oder Wochenendwohnung handeln.

- Erlaubt ist auch der Erwerb von selbstgenutzten Anteilen an eingetragenen Wohnbaugenossenschaften oder eigentumsähnlichen, pfändungssicheren Wohnrechten in einer Senioren-Anlage.

Vergleichen spart Geld

Gleichzeitig rät die Stiftung Warentest zum Angebotsvergleich:
Die Kreditinstitute verlangen für riestergeförderte Darlehen einen Aufschlag. Bei einem Aufschlag von ca. einem halben Prozent bleibt dann von der Riesterförderung nicht mehr viel übrig.

Alternativen

Weitere Alternativen aus der Riester Altersvorsorge sind:

Riester Banksparplan - null Risiko, sofort im Plus

Altersvorsorge Riesterrente - planbar aber teuer

Riester Fondsparplan - abhängig von der Börse.

Die fondsgebundene Riester-Rentenversicherung ist weniger empfehlenswert. Zu den Kosten der Kapitalversicherung kommen noch die Fondskosten.

Ihre nächsten Schritte zur sicheren Altersvorsorge mit Riester

Prüfen Sie, ob eine der drei oben genannten Riester-Variaten besser zu Ihnen passt.

zurück von Wohnriester zu Riester Altersvorsorge

zurück von Wohnriester zu Sichere Altersvorsorge Schritte

Neu! Kommentare

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Gelesenen. Ihren Kommentar können sie hier schreiben.

Ihr Weg zu finanzieller Sicherheit & Freiheit


Erhältlich im FinanzplanShop Augen auf beim Riestern!


Banner 250x250